• 2 Posts
  • 224 Comments
Joined 9M ago
cake
Cake day: Apr 14, 2022

help-circle
rss

Ja hätte ich auch machen sollen, aber viele probleme sind mir erst zu spät aufgefallen



Also bei mir klappt das, welche Version nutzt du und ist das eine neue Installation? Vielleicht wurde bei einem Update das Speichern irgendwie verbuggt und ich seh es weil ich das schon länger eingestellt habe.


Kann man doch unter /settings/admin/settings einstellen?



das simmt so auch nicht, die föderieren aber man kann keine Beiträge erstellen nur Antworten.


mache ich ungern, weil ich dann ein weiteres OS administrieren muss.

Zwischen Ubuntu und Debian ist jetzt nicht viel unterschied in der Administration, aber ja scheint ein verzwicktes Problem zu sein.


Kommt auf den Anbieter an, gibt auch ganz interessante Angebote.


Gester hab ich schon nen Server aufgesetzt und soweit alles installiert, jetzt muss ich rausfinden wie ich die Daten von a nach b bekomme also von den Linux Maschinen sowie von Mastodon und co


Mit Grafana bin ich auch gerade am Einarbeiten, wollte ich eig. schon lange mal anfangen und habs immer wieder vor mich hergeschoben


Wie sich Relais auf den Speicher auswirken, weiß ich nicht, hab diese nie genutzt.

Aber die Daten von Mastodon belegen keine 20 GB bei dir. Hast du vielleicht irgendwelche Logs laufen, die deine Platte füllen?


Hi, seit dem Release von 4.x kannst du die Purge Scripts vergessen, das wurde als Hintergrundaufgabe eingebaut.

Die Aussage, das nach 2 Wochen 20 GB belegt wurden, hat nur in Verbindung mit der Information Relevanz, wie viele User auf der Instanz sind und mit wie vielen sie verbunden ist.

Was sagt denn der command bin/tootctl media usage wo der ganze Speicher verbraucht wird?

PS: Es gibt auch einen Matrix Kanal für Instanzadministratoren: https://matrix.to/#/#fedimins:tchncs.de


Ja das ist sehr schade, denke das umzusetzen sollte auch kein Hexenwerk sein


Seedvault ist öfter vertreten, CalyxOS und GraphenOS haben das auch.


Warum wird von dem “Internetforscher” Mastodon wie eine einzige Institution/Firma oder Ähnliches behandelt? Rechtlich wird man jede Instanz einzeln betrachten müssen und nicht Mastodon als ein Gebilde.


Letztens erst einen Beitrag gelesen, dass CW sogar schlimmer ist als das Problembild/-beitrag selbst zu sehen.


schon einen Ort der veröffentlich auserkoren?


Folgende CW’s habe ich mal zusammengetragen: https://handbuch.rollenspiel.monster/mastodon/toots/content-warning.html

Crossposting habe ich jetzt auch bei anderen Instanzen schon öfter gelesen, das es auf “nicht gelistet” gesetzt werden soll.

Zwischen Servern würde ich mir wünschen, dass vor Blocks, egal welcher Art, der Kontakt gesucht wird.

Wofür trägst du das denn zusammen?


@dermitdemdino@feddit.de würdest du vielleicht den Titel ändern? Denn nitter hat rein gar nichts mit dem Fediverse zu tun.


Gitea trifft auf das Fediverse
Hab ich gefunden und finde ich echt klasse: Mastodon posten, wo einem Gitea-Account gefolgt wurde: https://social.exozy.me/@ta180m/108472185098129371 Gitea task: https://gitea.com/Ta180m/gitea/issues/3 gitea fork: https://gitea.com/Ta180m/gitea
fedilink